Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Sabine Skubsch

Beschämend niedriger Frauenanteil im Landtag Ba-Wü

Die Karlsruher Landtagskandidatin Sabine Skubsch: "Baden-Württemberg ist mit einem beschämend niedrigen Frauenanteil von 20,3 % im Landtag das Schlusslicht in Deutschland. Selbst Afghanistan schneidet mit einem Frauenanteil von 27,7, % besser ab. Ein antiquiertes Wahlrecht macht es Frauen schwer in den Landtag zu kommen."

Sabine Skubsch fragte in ihrem Karlsruher Wahlkreis Alexander Salomon von den Grünen und Meri Uhlig von der SPD, warum die grün-rote Koalition trotz Wahlversprechen das Wahlrecht in Baden-Württemberg nicht geändert hat. Beide gaben fast wörtlich die gleiche Antwort: Die eigene Partei habe ja gewollt, der Koalitionspartner aber nicht. „Seltsam, ist das eine Schutzbehauptung oder sind sie schlecht informiert?“ kommentiert Skubsch. „Dass Katrin Schütz, MdL und stellvertretende Landesvorsitzende der CDU-Frauenunion, am Wahlrecht nichts ändern will, zeigt einmal mehr den Stellenwert von Frauenrechten bei der CDU.“