Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Landesparteitag DIE LINKE: Landesvorstand neu gewählt bzw. wiedergewählt

Die 160 anwesenden Delegierten des Landesverbands Baden-Württemberg der Partei DIE LINKE haben heute beim Landesparteitag in Stuttgart den Landesvorstand neu gewählt.

Der Vorstand setzt sich aus dem geschäftsführenden und aus dem erweiterten Landesvorstand zusammen. Eine Erweiterung des gesamten neuen Landesvorstands um zwei von 18 auf 20 Mitglieder wurde mit sehr großer Mehrheit von den Delegierten beschlossen. Der geschäftsführende Vorstand besteht aus sechs Personen.

Die Wahlergebnisse für den geschäftsführenden Landesvorstand im Folgenden:

Erneut gewählt in den geschäftsführenden Landesvorstand:

* Heidi Scharf, Landessprecherin, 108 Stimmen = 68%

* Dirk Spöri, Landessprecher, 120 Stimmen = 75%

* Bernhard Strasdeit, Landesgeschäftsführer, 105 Stimmen = 66%

* Sahra Mirow, 127 Stimmen = 70%

Neu gewählt in den geschäftsführenden Landesvorstand:

* Kathleen Kamprath, Landesschatzmeisterin, 145 Stimmen = 91%

* Elwis Capece, 131 Stimmen = 82%

Nicht mehr angetreten für den geschäftsführenden Landesvorstand:

* Christoph Cornides, Landesschatzmeister

* Barbara Rochlitzer