Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Linken-Chef warnt vor Zerbrechen der Euro-Zone

Linken-Chef Bernd Riexinger fordert einen Umbau der Europäischen Union. „Eine rein monetäre Union wird nicht funktionieren.“ Es könne kein vereintes Europa geben, dessen Mitgliedstaaten gleichzeitig im Steuer- und Sozialwettbewerb stünden, ohne dass ein ­finanzieller Ausgleichsmechanismus zwischen stärkeren und schwächeren Ländern geschaffen werde.

weiterlesen:

www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.bernd-riexinger-linken-chef-warnt-vor-zerbrechen-der-euro-zone.e18fed12-7012-4d51-b70a-cd2f4135f1c2.html