Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Bernd Riexinger

Mehr als 1000 Menschen bei Kundgebung am Tag der Arbeit in Freiburg

"Zeit für mehr Solidarität" – unter diesem Motto haben sich am 1. Mai mehr als 1000 Menschen auf Einladung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) auf dem Stühlinger Kirchplatz versammelt. Wegen des nasskalten Wetters fand die Versammlung, die am Morgen mit einem Gottesdienst in der nahen Herz-Jesu-Kirche und um 11 Uhr mit einer Demonstration begonnen hatte, diesmal unter der Stadtbahnbrücke statt. Hauptredner am Tag der Arbeit war der Bundesvorsitzender der Partei Die Linke, Bernd Riexinger, den der Freiburger DGB-Stadtverbandsvorsitzende Werner Siebler als "Vollblutgewerkschafter" bezeichnete.

weiterlesen:

www.badische-zeitung.de/mehr-als-1000-menschen-bei-kundgebung-am-tag-der-arbeit-in-freiburg