Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Tobias Pflüger, Stellvertretender Parteivorsitzender

Menschenrechtsanwalt in der Türkei ermordet

Der Anwalt Tahir Elci ist in der Türkei ermordet worden. Der Vorsitzende der Anwaltskammer von Diyarbakir, Tahir Elci, sei von einer Kugel in den Kopf getroffen worden, als er eine Erklärung vor der Presse abgeben wollte, berichteten Augenzeugen. Dazu Tobias Pflüger, stellvertretender Vorsitz der Partei DIE LINKE:

Wir verurteilen den Mord an Tahir Elci, dessen Leben im Dienste der Verteidigung der Menschenrechte stand, aufs Schärfste. Die Bundesregierung und die EU müssen den für morgen geplanten Sondergipfel mit der türkischen Regierung absagen. In den vergangenen Tagen kam es zu weiteren Schikanen gegen Journalisten. Die EU hofiert den türkischen Präsidenten, weil sie aus Mangel an eigenem Gestaltungswillen in der Flüchtlingspolitik auf ihn angewiesen ist. Diese EU-Politik ist undemokratisch und heuchlerisch.